English


Avalun, Jahrbuch neuer deutscher lyrischer Wortkunst. Mchn. 1901. - Mit eigh. Gedicht des Hrsgs. R. Scheid. Avalun, Jahrbuch neuer deutscher lyrischer Wortkunst. Mchn. 1901. - Mit eigh. Gedicht des Hrsgs. R. Scheid.
Los 1082
Kategorie Ill. Bücher, Mappenwerke, Kunstliteratur bis 1945
AVALUN
Ein Jahrbuch neuer deutscher lyrischer Wortkunst herausgegeben von Richard Scheid. München: Avalun 1901. 31,6 x 20 cm. Mit 12 ganzs. und mehrfarb. OrHolzschnitten von Georg Braumüller und Ernst Neumann sowie 2 Textillustrationen in Lithographie von Hans Heise und einem Verlagssignet auf dem letzten Blatt. 74 nn. Bll. Druck in Braun auf getöntem Bütten. OrLn. mit Deckeltitel.

(Bezug stärker angeschmutzt, Hinterdeckel teilw. gebräunt, Innengelenke etwas gelockert. Innen teils leichte Gebrauchsspuren.)

Nr. 223 von 300 Exemplaren. Der erste und einzige Jahrgang der in 12 Lieferungen erschienenen Sammlung. - Schlawe I, 57f. Dietzel/Hügel 203. - Mit Textbeiträgen von Kurt Aram, P. Baum, E. v. Bodman, H. Esswein, Franz Hessel, Heinrich Lautensack, R. Piper, R. M. Rilke, R. Schaukal, Oscar A. H. Schmitz, W. von Scholz, M. Susman, E. R. Weiss u.a.
Enthält von Rilke in Erstveröffentlichung die 6 Gedichte "Von den Fontänen", "Karl der Zwölfte von Schweden reitet in der Ukraine", "Fragmente aus verlorenen Tagen", "Am Rande der Nacht", "Der Wahnsinn" und "Der Tod ist groß ...", ferner bio- und bibliographische Notizen über Rilke. - Ritzer T 10. Mises 223.
Auf dem flieg. Vorsatzblatt von Richard Scheid (1879-1962) ein eigenhändiges dreistrophiges Widmungsgedicht "Ich seh Dich blühn aus neuem blut ...", gewidmet "Fuer G----", datiert "Zu München im August 1902". Richard Scheid, der Herausgeber der vorliegenden kurzlebigen Zeitschrift, hatte bereits im Jahr 1900 einen Gedichtband unter dem Titel "Madonna" veröffentlicht. Nach der Novemberrevolution spielte er eine Rolle in der Politik als Regierungsvertreter beim Stellvertretenden Generalkommando des I. Bayerischen Armeekorps in München und 1919 war er kurzzeitig in der bayerischen Räteregierung Minister für militärische Angelegenheiten.
Schätzpreis € 200