English


Auktionen 160-161

Mit einem Umsatz von 1,2 Mio Euro endeten am 26. September bei Venator & Hanstein die Herbstauktionen 160 und 161.

Der zu beginn der Sitzung aufgerufene „Atlas nouveau“ von Hubert Jaillot erreichte bei einem Schätzpreis von € 10.000 das beachtliche Ergebnis von € 22.000, was wohl nicht zuletzt seinem sehr guten Erhaltungszustand geschuldet war.
Das barocke kolorierte niederländische Gartenbuch „De koninglycke hovenier“ von Hendrik Causé mit den angebundenen „Nederlantze Hesperides“ von Jan Commelijn kletterte von geschätzten € 9000 auf € 20.500. Für ein Exemplar von Michael von Aitzings „De leone Belgico“ aus dem Jahr 1583 mit kolorierten Hogenbergschen Kupferstichen wurden bei einer Taxe von € 12.000 sogar € 28.500 bewilligt.
Die höchste Wertsteigerung erfuhr die komplette Folge von 120 Farblithographien „Der Ring des Nibelungen“ von Franz Stassen. Die sämtlich signierten und teils mit Widmungen des Künstlers versehenen großformatigen Illustrationen zu Richard Wagners Opernzyklus, in 4 Mappen von 1916 bis 1923 erschienen, stiegen bei einem Schätzpreis von € 8000 auf € 33.500.

In der modernen Graphik wurden für die in nur 10 Exemplaren auf Pergament abgezogenen Farbholzschnitt-Suite „Le soleil recerclé“ von Hans Arp € 18.000 bewilligt (Taxe € 15.000). HAP Grieshabers Farbholzschnitt „Der Anwalt“, eines von 3 Exemplaren, kletterte von geschätzten € 6000 auf € 11.000.
Einen weiteren Höhepunkt brachte Roy Lichtensteins mit € 10.000 taxierte signierte Farbserigraphie „Red Barn“, die mit brutto € 33.500 zugeschlagen werden konnte.
Ein Programmplakat in Offsetlithographie „Kleine Dada Soirée“ von Kurt Schwitters und Theo van Doesburg war mit € 4000 geschätzt und erzielte ein Ergebnis von € 10.300.


ERGEBNISLISTEN AUKTIONEN 160-161 / HERBST 2020

Zum Betrachten der Ergebnislisten benötigen Sie einen pdf-Reader, z.B. den kostenlosen Adobe Acrobat Reader. › Acrobat Reader herunterladen
Bitte beachten Sie das jeweilige Datum der Ergebnislisten. Tagesaktuelle Ergebnisse finden Sie in unseren Online-Katalogen.

Alle Zuschläge - Nr. 1-1145
Auktion 160 - Nr. 1-292

Auktion 161 - Nr. 300 - 1145

 

 

Archiv

Auktionen 157-158, Frühjahr 2020
Alle Zuschläge - Nr. 1-1322
Auktion 157 - Nr. 1-482
Auktion 158 - Nr. 500-1322


Auktionen 155-156, Herbst 2019
Alle Zuschläge - Nr. 1-1700
Auktion 155 - Nr. 1-556
Auktion 156 - Nr. 1000-1700

Auktionen 153-154, Frühjahr 2019
Alle Zuschläge - Nr. 1-1345
Auktion 153 - Nr. 1-592
Auktion 154 - Nr. 600-1345

Auktionen 150-152, Herbst 2018
Alle Zuschläge - Nr. 1-1468
Auktion 150 - Nr. 1-88
Auktion 151 - Nr. 100-666
Auktion 152 - Nr. 700-1468

Auktionen 148-149, Frühjahr 2018
Alle Zuschläge - Nr. 1-1493
Auktion 148 - Nr. 1-771
Auktion 149 - Nr. 800-1493

Auktionen 145-147, Herbst 2017
Alle Zuschläge - Nr. 1-2430
Auktion 145 - Nr. 1-308
Auktion 146 - Nr. 500-1380
Auktion 147 - Nr. 1400-2430

Auktionen 142-144, Frühjahr 2017
Alle Zuschläge - Nr. 1-2828
Auktion 142 - Nr. 1-953
Auktion 143 - Nr. 1000-2071
Auktion 144 - Nr. 2100-2828

Auktionen 140/141, Herbst 2016
Alle Zuschläge - Nr. 1-1776
Auktion 140 - Nr. 1-989
Auktion 141 - Nr. 1000-1776

Auktionen 138/139, Frühjahr 2016
Alle Zuschläge - Nr. 1-1587
Auktion 138 - Nr. 1-777
Auktion 139 - Nr. 800-1587

Auktionen 136/137, Herbst 2015
Alle Zuschläge - Nr. 1-1548
Auktion 136 - Nr. 1-805
Auktion 137 - Nr. 900-1548

Auktionen 134/135, Frühjahr 2015
Alle Zuschläge - Nr. 1-1474
Auktion 134 - Nr. 1-661
Auktion 135 - Nr. 700-1474

Auktionen 132/133, Herbst 2014
Alle Zuschläge - Nr. 1-1463
Auktion 132 - Nr. 1-772
Auktion 133 - Nr. 800-1463

Auktionen 130/131, Frühjahr 2014
Alle Zuschläge - Nr. 1-1389
Auktion 130 - Nr. 1-713
Auktion 131 - Nr. 800-1389

Auktionen 128/129, Herbst 2013
Alle Zuschläge - Nr. 1-1461
Auktion 128 - Nr. 1-819
Auktion 129 - Nr. 900-1461

Auktionen 126/127, Frühjahr 2013
Alle Zuschläge - Nr. 1-1609
Auktion 126 - Nr. 1-862
Auktion 127 - Nr. 900-1609

Auktionen 124/125, Herbst 2012
Alle Zuschläge - Nr. 1-1524
Auktion 124 - Nr. 1-748

Auktion 125 - Nr. 800-1524

Auktionen 122/123, Frühjahr 2012
Alle Zuschläge - Nr. 1-1673
Auktion 122 - Nr. 1-857
Auktion 123 - Nr. 900-1673

Auktionen 120/121, Herbst 2011
Alle Zuschläge - Nr. 1-2458
Auktion 120 - Nr. 1-1299
Auktion 121 - Nr. 1300-2458

Auktionen 118/119, Frühjahr 2011
Alle Zuschläge - Nr. 1 - 2384

Auktion 118    - Nr. 1 - 1388
Auktion 119    - Nr. 1400 - 2384

Auktionen 116/117, Herbst 2010
Alle Zuschläge - Nr. 1-2120
Auktion 116 - Nr. 1-961
Auktion 117 - Nr. 1000-2120

Auktion 115 - Sammlung Vogel, Teil II
Alle Zuschläge - Nr. 1201-1797

Auktionen 113/114, Frühjahr 2010
Alle Zuschläge - Nr. 1-2467
Auktion 113 - Nr. 1-1032
Auktion 114 - Nr. 1100-2467

Auktionen 111/112, Herbst 2009
Alle Zuschläge - Nr. 1-2061
Auktion 111 - Nr. 1-1120
Auktion 112 - Nr. 1200-2061

Auktionen 109/110, Frühjahr 2009
Alle Zuschläge - Nr. 1-1608
Auktion 109 - Nr. 1-825
Auktion 110 - Nr. 900-1608

Auktionen 107/108, Herbst 2008
Alle Zuschläge - Nr. 1-2371
Auktion 107 - Nr. 1-1338
Auktion 108 - Nr. 1400-2371

Auktionen 104-106, Frühjahr 2008
Auktion 104 - Nr. 1-817
Auktion 105 - Nr. 1000-1276
Auktion 106 - Nr. 1300-2005

Auktionen 102/103, Herbst 2007
Alle Zuschläge - Nr. 1-1545
Nr. 1-678
Nr. 679-1375
Nr. 1376-1545

Auktionen 100/101, Frühjahr 2007
Alle Zuschläge - Nr. 1-1512
Nr. 1-635
Nr. 636-1328
Nr. 1329-1512

Auktionen 98/99, Herbst 2006
Alle Zuschläge - Nr. 1-1746
Nr. 1-641
Nr. 643-1461
Nr. 1462-1746

Auktionen 96/97, Frühjahr 2006
Alle Zuschläge - Nr. 1-1735
Nr. 1-577
Nr. 578-1212

Auktionen 94/95, Herbst 2005
Alle Zuschläge - Nr. 1-1457
Nr. 1-634
Nr. 635-1457 

 
Stassen s
Franz Stassen
Der Ring des Nibelungen. (Ca. 1916-1928).

Ergebnis Auktion 160: € 33.500