English


August Sander. Köln wie es war. 1995. 6 Blatt posthume Pigmentdrucke in OrLeinenmappe. Ex. 20/75. August Sander. Köln wie es war. 1995. 6 Blatt posthume Pigmentdrucke in OrLeinenmappe. Ex. 20/75. August Sander. Köln wie es war. 1995. 6 Blatt posthume Pigmentdrucke in OrLeinenmappe. Ex. 20/75. August Sander. Köln wie es war. 1995. 6 Blatt posthume Pigmentdrucke in OrLeinenmappe. Ex. 20/75. August Sander. Köln wie es war. 1995. 6 Blatt posthume Pigmentdrucke in OrLeinenmappe. Ex. 20/75. August Sander. Köln wie es war. 1995. 6 Blatt posthume Pigmentdrucke in OrLeinenmappe. Ex. 20/75.
Los 344
Kategorie Moderne u. zeitgenössische Graphik
Künstler AUGUST SANDER
AUGUST SANDER 1876 - 1964

KÖLN WIE ES WAR 1995

6 Blatt posthume High-Density-Pigmentdrucke auf glattem Papier, mit Titelblatt in OrLeinenmappe. Die Pigmentdrucke verso jeweils gestempelt sowie bezeichnet und nummeriert. Impressum ebenfalls nummeriert. Ex. 20/75. Kölnisches Stadtmuseum, Köln / The Institute of Art Research, Amsterdam. Von 40 x 28 bis 33,8 x 40 cm (Blattgröße jeweils 50 x 60 cm, Hoch- und Querformate; Mappe 61 x 51 x 1,5 cm).

Enthalten: Zeughausstraße / Der Hafen, Lagerhaus und Dom / Ehrenstraße / Zugverkehr auf der Hohenzollernbrücke / Salomonsgasse / Blick vom Messeturm auf Köln.
Schätzpreis € 1.000