English


Peregrinatio novena, oder neuntägige Zuflucht  ... Wien 1736. - 2 weitere Werke u. Fragment angebunden. Peregrinatio novena, oder neuntägige Zuflucht  ... Wien 1736. - 2 weitere Werke u. Fragment angebunden. Peregrinatio novena, oder neuntägige Zuflucht  ... Wien 1736. - 2 weitere Werke u. Fragment angebunden.
Los 193
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Sammelband mit 3 Werken, illustriert mit Andachtsbildchen. Wien u.a. 1726 - 47. 15,3 x 9,5 cm. Mit insgesamt 146 zusätzlichen Kupfertafeln auf 73 Bll., getrüffelt. Ldr. mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung, Vorderdeckel mit goldgepr. Initialen H. C. V und Jahreszahl 1747. Goldschnitt.

Enthalten: 1.) Peregrinatio novena, oder neuntägige Zuflucht zu den heiligen Peregrinum Ordens der die U. L. Frauen. Beichtiger ... in neun Freytäg eingetheilet. Mit gest. Front. Wien: Heyinger 1736. Mit gest. Front. 216 SS. / 2.) Goldener Schlüssel zum Göttlichen Wunder- und Gnaden-Schatz, das ist: Inbrünstige Lieb und Andacht gegen Judam Thaddaeum. Erstlich 1726 vorgestellet. Raab [Györ]: Streibig 1747. 4 Bll., 88 SS., 4 Bll. / 3.) Höchstnützliche Übungen der nothwendigsten Tugenden eines Christen. Aus dem Frantzösischen. Regensburg: Bader 1747. 3 Bll., 95 SS., 1 Bl. / 4.) Fragment eines weiteren Werkes angebunden.

(Etwas berieben und bestoßen, Rücken mit wenigen Wurmlöchern; vereinzelt l. altersfleckig).
Schätzpreis € 300