English


Giovanni Domenico Tiepolo. Medoro esangue. Radierung. De Vesme 91, Rizzi 140 I.
Los 99
Kategorie Künstler des 18. Jahrhunderts
Künstler GIOVANNI DOMENICO TIEPOLO
GIOVANNI DOMENICO TIEPOLO
Venedig 1727 - 1804

Medoro esangue (Angelica stillt Medors Wunden). Um 1757.
Radierung auf Bütten mit Wasserzeichen zwei Buchstaben FL mit Lilienkrone(?), nach Giambattista Tiepolo. Plattengröße 27 x 21,3 cm, Blattgröße ca. 33,5 x 27,5 cm. De Vesme 91, I (von II); Rizzi 140 I (von II), vor der Nummer 3 oben rechts.

Provenienz: C.G. Boerner, Neue Lagerliste 90, 1988, Nr. 42.

Kleines Löchlein im Himmel oben links; schwach fleckig; unauffällige, geglättete Knickfalte unten links; kleine Quetschfalte am oberen linken Plattenrand; rückseitig minimale Montagespuren.

Breitrandiger, schön erhaltener Frühdruck, mit unbegradigten Plattenrändern. Nach Giovanni Battista Tiepolos 1757 entstandenen Fresken in der Villa Valmarana ai Nani bei Vincenza.
Schätzpreis € 4.000