English


Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11. Aus: Bauhaus-Drucke. Vierte Mappe (italienische und russische Künstler). 1921. 10 (von 11)  Blatt Druckgraphiken der Folge. Söhn HDO 104 Nr. 1-7 und 9-11.
Los 318
Kategorie Moderne u. zeitgenössische Graphik
MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

AUS: BAUHAUS-DRUCKE NEUE EUROPÄISCHE GRAPHIK
VIERTE MAPPE: ITALIENISCHE UND RUSSISCHE KÜNSTLER 1921 (1923)

10 (von 11) Druckgraphiken der Folge, in Radierung (1), Farblithographie (2) und Lithographie (7), auf unterschiedlichen Papieren, jeweils mit dem Trockenstempel des Staatlichen Bauhauses Weimar (Lugt 2558b). Jeweils signiert, ein Blatt zusätzlich betitelt. Aus der Edition von 110 Exemplaren. Hsrg. Staatliches Bauhaus in Weimar 1923. Von 17,7 x 12,3 bis 43,5 x 29,5 cm (Von 25,1 x 23,1 bis 50,5 x 33,6 cm). Söhn HDO 104-1 bis 104-7 und 104-9 bis 104-11.
(Lose Bögen ohne den Mappeneinband. Ohne das Blatt von Wassily Kandinsky (Söhn HDO 104-8). Teils schwach gebräunt und leicht lichtrandig, teils etwas stockfleckig, Montagespuren).

Dabei: Alexander Archipenko. Zwei weibliche Akte / Umberto Boccioni. Schnelligkeit / Carlo Carrà. I Saltimbanchi (Die Gaukler) / Marc Chagall. Spaziergang / Giorgio de Chirico. Orest und Pylades / Natalja Gontscharowa. Weibliche Halbfigur (Figurine) / Alexej von Jawlensky. Kopf / Michel Larionov. Komposition / Enrico Prampolini. Figur in Bewegung / Gino Severini. Die Familie des Harlekin.
Schätzpreis € 15.000