English


J. E. Gailer, Neuer Orbis Pictus für die Jugend. 3. Aufl. Reutlingen 1835. J. E. Gailer, Neuer Orbis Pictus für die Jugend. 3. Aufl. Reutlingen 1835.
Los 174
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Autor Gailer J. E.
Gailer J. E.: Neuer Orbis pictus für die Jugend oder Schauplatz der Natur, der Kunst und des Menschenlebens ... nach der früheren Anlage des Comenius bearbeitet ... 3. mit völlig umgearb. franz. Übers. versehene und mit der Übertr. in das Englische vermehrte Auflage. Reutlingen: J. C. Mäcken jun. 1835. 21,3 x 13,5 cm. Mit 320 num. Lithos auf 160 Tafeln und lithogr. Schlusstafel. X, 706 SS., 2 Bll., 4 Bll. (Anzeigen) HLdr. mit Rt., Rücken- und Filetenvergoldung auf den Deckeln.

(Berieben und bestoßen. Etwas feucht- und fingerfleckig. Innengelenke etwas angerissen bzw. repariert).

Wegehaupt I, 695. Vgl. Rümann 120 (1832). Seebaß II, 601 (1838). - "Diese verdienstvolle Bearbeitung und Erweiterung dürfte der Orbis pictus für das 19. Jahrhundert gewesen sein; binnen 10 Jahren erschienen 5, teilweise veränderte, Auflagen des Werkes. Auch auf die Bebilderung ist große Mühe verwandt worden. Die englische Version ist erst seit der 3. Auflage (1835) hinzu getreten. Von der lateinischen sagt Gailer, dass er, da für manche Worte bzw. Begriffe im klassischen und neueren Latein kein Wort zur Verfügung war, neue lateinische Worte habe erfinden müssen" (Seebaß).
Schätzpreis € 240