English


Beknopte beschrijving van den Rhijnstroom. Amsterdam 1794. Beknopte beschrijving van den Rhijnstroom. Amsterdam 1794. Beknopte beschrijving van den Rhijnstroom. Amsterdam 1794.
Los 1
Kategorie Geographie Ansichtenwerke
Beknopte beschrijving van den Rhijnstroom, benevens de steden, dorpen en plaatsen, aan deszelfs oevers gelegen. Met eene nieuwe kaart van den loop des Rhijns ... Amsterdam: A. B. Saakes 1794. 30,5 x 24 cm. Mit doppelblattgr. Kupfertitel, 1 mehrfach gefalt. gest. Karte und 18 (14 doppelblattgr.) Kupfertafeln mit 22 Ansichten. 1 Bl., 55 SS., 1 nn. S. Interims-Pp. mit erneuertem Pgt.-Rücken.

(Bezugspapier der Deckel berieben und gebrauchsfleckig. Karte mit repariertem Einriss. Meist in den Rändern etwas gebrauchs- und altersfleckig, der Kupfertitel mit l. Wasserrand.)

Schmitt 13. - Erste Ausgabe. - Ansprechendes, schönes, breitrandiges Rhein-Album mit Ansichten zum Teil aus Peter Schenks "Conspectus amoenissimi" (um 1700), darunter die halbseitigen Ansichten Schaffhausen, Heidelberg, Mainz, Bingen, Pfalz, Rheinfels und die doppelseitigen Ansichten von Braubach, Andernach, Rhein bei Bonn und Siebengebirge. Aus Hendrik de Leth's 1767 erschienenen "Deeze Gezichten langs den Rhyn" (vgl. Schmitt 165) wurden folgende Illustrationen verwendet: die doppelblattgroßen Ansichten Drachenfels mit Siebengebirge, Siebengebirge bei Bonn, Bonn mit Residenz, Schloss Augustusburg in Brühl, Brühler Jagdschloss Falkenlust, das Schneckenhaus in Brühl (Unterschriften von Falkenlust und Schneckenhaus "Schenken huys" vertauscht), Bonn von Ferne, Köln und Arnheim.
Schätzpreis € 2.000